Sie sind hier

4 Tage Dresden

Elbflorenz mit Charme und Charakter

Dresden - die Perle an der Elbe bietet zahlreiche Eindrücke und ganz besondere Sehenswürdigkeiten. Das wohl bekannteste Bauwerk der Stadt ist die Barocke Frauenkirche, die bis zum Jahr 2005 wieder vollständig aufgebaut wurde. Aber auch architektonische Meisterwerke wie der Dresdner Zwinger, die Semperoper oder das Residenzschloss sind ein Muss. Genießen Sie einen Ausflug in das Elbsandsteingebirge und besuchen Sie die Festung Königstein!

1. Tag: Anreise Dresden
Morgens Abreise nach Dresden. Nach Zimmerbezug besteht die Möglichkeit zum Bummeln in dieser historischen Stadt. Nach einem gemeinsamen Abendessen im Hotel können Sie den Rest des Abends nach eigenem Geschmack gestalten.

2. Tag: Dresden kompakt
Genießen Sie heute eine kompakte und hochinformative Rundfahrt durch das „Elb-Florenz“ und besichtigen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt: die historische Altstadt, die barocke Neustadt, den Große Garten, das Villenviertel des Dresdner Ostens mit der Brücke „Blaues Wunder“, die Schönheit und Anmut der Elbauen, die drei Elbschlösser und noch vieles mehr. Danach tauchen Sie bei einem Rundgang in die historische Altstadt Dresdens ein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen in einem Restaurant in der Stadt.

3. Tag: Rundfahrt Elbsandsteingebirge
Heute besuchen eine der schönsten Landschaften Deutschlands: das Elbsandsteingebirge. Durch das malerische Elbtal führt die Route entlang an eindrucksvollen Felsformationen bis hin zur Festung Königstein hoch über der Elbe. Erfahren Sie bei einem geführten Rundgang alles zur Entstehung und Geschichte dieses imposanten Bauwerks und genießen Sie einen einmaligen Blick in das Elbtal.

4. Tag: Abreise
Auf Wiedersehen in Dresden! Nach dem Frühstück und Check Out erfolgt die Abreise.