Sie sind hier

Lüneburger Heide

3-Tage-Reise

Das Reich der violetten Juwelen

© artfocus - stock.adobe.com
© artfocus - stock.adobe.com

1. Tag: Willkommen bei den Schnucken
Genießen Sie die stille Ursprünglichkeit, ungestörten Naturgenuss und viele schöne und spannende Momente im Norden Deutschlands.

2. Tag: Das Herz der Heide
Die Heideblütenstadt Schneverdingen und der Naturpark Lüneburger Heide laden zu einer Entdeckungsreise ein: mystische Wälder, Heidelandschaften, Moore, seltene Tiere und Pflanzen. Das wohl bekannteste Tier der Region ist die genügsame wie robuste Heideschnucke. Bei einer Kutschfahrt nehmen Sie mit allen Sinnen die Vogelwelt und die besondere stille der Landschaft wahr. Wenn Sie Glück haben, entdecken Sie sogar den Schäfer mit seinen Heideschnucken.

3. Tag: Residenzstadt Celle
Wie wäre es auf Ihrer Heimreise noch mit einem Besuch der Residenzstadt Celle? Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die Stadt Celle genauer kennen. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

Ihre Unterkunft:
Michel & Friends Hotel Lüneburger Heide, Hodenhagen
Das Hotel liegt im Herzen des Aller-Leine-Tals, am Südrand der Lüneburger Heide. In der Nähe des Hotels, im Städtedreieck Hamburg, Bremen und Hannover befinden sich 4 der bekanntesten Freizeitparks der Region: Vogelpark Walsrode, Serengeti-Safaripark Hodenhagen, Heide-Park Soltau und der Magic-Park in Verden. Das Hotel hat 122 komfortable Zimmer, 2 Restaurants, eine Bierbar, die große Gartenterrasse und 11 modern ausgestattete Tagungsräume für 6 bis 300 Personen machen das Haus zu einem idealen Ziel für jede Gelegenheit. Entspannen Sie im Schwimmbad mit Gegenstromanlage, in der Sauna oder im Dampfbad.